Insolvenz FRISÖR KLIER - Filialschließungen

LG Salzburg: Schließung aller weiteren Teilbetriebe!

Bekanntlich wurde am 16.10.2020 über das Vermögen der Firma 

FRISÖR KLIER Gesellschaft m.b.H.
5101 Bergheim, Siggerwiesen 36

ein Konkursverfahren am LG Salzburg eröffnet. Gestern fand die Berichtstagsatzung am LG Salzburg statt und informiert der KSV1870 gerne über die neuesten Entwicklungen:

Die Schließung eines Großteiles der Salons wurde bereits beantragt und mit Gerichtbeschluss vom 23.10.2020 bewilligt. Nun werden die letzten neun Standorte sowie die „Verwaltung“ in 5101 Bergheim, Siggerwiesen 36 ebenfalls geschlossen. Die gerichtliche Bewilligung hierzu wurde erteilt:

  • Oberwart: Marktlände 4,7400 Oberwart    
  • Güssing: Wienerstraße 35 E/Top 11, 7540 Güssing    
  • Wr. Neustadt, Fischapark: Zehnergürtel 12-24, 2700 Wr. Neustadt    
  • Zwettl: André Freyskorn Straße 8, 3910 Zwettl    
  • Schrems, City Center: Josef Widy Straße 17, 3943 Schrems    
  • Fürstenfeld, Eurocenter: Grazerstr.20, 8280 Fürstenfeld    
  • Villach, FMZ: Nord und Süd Handwerkstr.22, 9500 Villach    
  • Lienz, FdkP: Schillerstraße 5, Top 2, 9900 Lienz    
  • Bregenz, GWL: im GWL, Leutbühel 2, 6900 Bregenz    

Die Ausgangssituation hat sich im Zuge des zweiten „Lockdowns“ erheblich geändert. Ein weiterer Fortbetrieb hätte zu einer Erhöhung des Ausfalles für die Gläubiger geführt. Das Verwertungsverfahren wurde eingeleitet. 

Fernerhin wurde die Masseunzulänglichkeit der Konkursmasse angezeigt. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Salzburg, 17.11.2020 

Rückfragen: 

Frau Mag. Aliki Bellou 
Standort- und Insolvenzleitung KSV1870 Salzburg
Telefon: 050 1870-5010, E-Mail: bellou.aliki@ksv.at