Adler Mode Österreich - nicht insolvent

Österreichische Tochtergesellschaft Adler Modemärkte Ges.m.b.H. nicht von Insolvenz betroffen

Der Vorstand der Adler Modemärkte AG, D-63808 Haibach hat am 10.01.2021 beim Amtsgericht Aschaffenburg für vier Gesellschaften der Adler Modemärkte in Deutschland einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt:

  • Adler Modemärkte AG
  • Adler Mode GmbH
  • Adler Orange GmbH & Co KG
  • Adler Orange Verwaltung GmbH

Vom Gericht wurde ein Kurzgutachten in Auftrag gegeben, um über diese Anträge zu entscheiden.

Die Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz und Luxemburg sind jedoch nicht Teil des Insolvenzantrags.  

Die österreichische Tochtergesellschaft Adler Modemärkte Gesellschaft m.b.H. in A-4052 Ansfelden, Traunuferstraße ist demgemäß nicht insolvent.

Die 24 Modemärkte von ADLER in Österreich sind daher nicht betroffen und werden unter der Marke ADLER fortgeführt. Die Geschäfte in Österreich sollen nach dem Ende der Corona-bedingten Lockdown-Maßnahmen aller Voraussicht nach ab dem 24. Jänner wieder geöffnet und laut Aussage der deutschen Konzernleitung und der österreichischen Geschäftsführung in gewohntem Geschäftsgang fortgeführt werden.

Linz, 11.01.2021

Rückfragen:

Mag. Petra Wögerbauer
KSV1870 Leiterin Region Nord
Mozartstraße 11, 4020 Linz
Telefon: 050 1870-DW 4031
E-Mail: insolvenz.linz@ksv.at