Gläubigerschutz

Gläubigerschutztipp: Masseverwalter vertritt Schuldnergesellschaft nicht in deren Strafverfahren

10.10.2016

Wird über ein Unternehmen, welches zu einer Geldstrafe aufgrund strafbarer Handlungen verurteilt wurde, insolvent, so wird die Schuldnergesellschaft nicht vom Masseverwalter im Strafverfahren vertreten.

Tipp-Gläubigerschutz: Masseunzulänglichkeit/mangelnde Kostendeckung

16.08.2016

Unter welchen Umständen die IO eine Aufhebung des Insolvenzverfahrens vorsieht, lesen Sie hier.
 

Tipp Gläubigerschutz: Insolvenz des Unterhaltspflichtigen

25.07.2016

Wann ist eine Unterhaltsforderung auch eine Insolvenzforderung und wann nicht.
 

Tipp Gläubigerschutz: Haftung eines GmbH-Geschäftsführers bei betrügerischer Krida

13.06.2016

Wird bei einer Gesellschaft der Tatbestand der betrügerischen Krida festgestellt, so kann auch der Geschäftsführer zum Ersatz des Schadens herangezogen werden.

Gläubigerschutz: Auflösung von Anstellungsverträgen

17.05.2016

Die Befugnisse der Gesellschaftsorgane werden durch die Befugnisse des Insolvenzverwalters überlagert, sodass der Insolvenzverwalter, der die Rechte und Pflichten des Arbeitgebers ausübt, auch Anstellungsverträge mit Geschäftsführern zur Auflösung bringen kann.
 

Gläubigerschutz-Tipp: Voraussetzung für die Verfahrensaufhebung mit Zustimmung aller Gläubiger

14.03.2016

Beim sogenannten "Konkursverzicht" ist das Insolvenzverfahren aufzuheben, wenn nach Ablauf der Anmeldungsfrist alle Gläubiger der Aufhebung zustimmen.

 

Tipp Gläubigerschutz: Zum Auszug aus dem Anmeldungsverzeichnis

12.02.2016

Wird eine Insolvenzforderung vom Schuldner bestritten, kann keine Exekution geführt und auch kein Auszug aus dem Anmeldungsverzeichnis übermittelt werden.

Tipp Gläubigerschutz: Zur Bescheinigung des Vorliegens einer bloßen Zahlungsstockung

18.01.2016

Wenn der Schuldner 5% aller fälligen Forderungen nicht beglichen hat, ist eine Zahlungsunfähigkeit gegeben. Die Zahlungsstockung richtet sich danach, ob diese Zahlungsunfähigkeit einen Dauerzustand darstellt.

Tipp Gläubigerschutz: Liegenschaftsverwertung bei Insolvenz

02.11.2015

Bevor ein Insolvenzverwalter eine Liegenschaft verkauft, muss er zuerst beim Schuldner nachfragen, ob es Gründe gibt, die dem Verkauf entgegenstehen.

Tipp Gläubigerschutz: Vollstreckbarer Räumungsauftrag

24.08.2015

Wenn ein Konkursverfahren eröffnet wird, kann der Schuldner auf das der Exekution unterworfene Vermögen nicht zugreifen.

Seiten