Insolvenz: RicAdo Networks GmbH

Letztes Update: 15.07.2024 |

Basisdaten

  • 8000677
  • Konkursverfahren
  • 194910
  • RicAdo Networks GmbH FN 542889t
  • Gläubiger
  • LG-Innsbruck
  • 19S77/24g
  • 30.09.2024; 10:30; VHS 212
  • 1. Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Dr. Karin Bronauer Rechtsanwalt
  • Mag. Christian Dillersberger Rechtsanwalt
  • 100% Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.
  • zuletzt: Geschäftszweig laut Firmenbuch: IT-Dienstleistungen
  • 2020
  • FN 542889 t
  • 26174707
  • 31.12.2021

Presseinformation

Die Schuldnerin wurde im Jahr 2020 gründet. 

Über die Gründe dieser Insolvenz liegen uns derzeit noch keine geprüften Informationen vor. Diese Ursachen werden wir in Zusammenarbeit mit der Insolvenzverwaltung erheben. Der Antrag auf Eröffnung der Insolvenz wurde von einem Gläubiger bei Gericht eingebracht.

Ob die Insolvenzverwaltung den schuldnerischen Betrieb ohne weitere Nachteile für die Gläubiger fortführen kann, wird sich zeigen. Diese Entscheidung wird zeitnah zu treffen sein. Es bleibt insbesondere abzuwarten, ob die Schuldnerin in der Lage ist, nachvollziehbar darzustellen, dass eine Fortführung auf wirtschaftlich soliden Beinen stehen kann. 

Über die Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten lassen sich aktuell keine seriösen Angaben machen. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen

Schritt zwei

Auftragsdaten erfassen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!