Insolvenz: BSB Hoch- und Tiefbau GmbH & Co KG, 6781 Bartholomäberg

Am 02.08.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
BSB Hoch- und Tiefbau GmbH & Co KG
6781 Bartholomäberg, Fallweg 6

 
das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens: Betrieben wird der Hoch- und Tiefbau.
     
  • unbeschränkt haftende Gesellschafterin: BSB Hoch- und Tiefbau GmbH
     
  • Kommanditist: Franz Scheidl
     
  • Höhe der Passiva: rd. EUR 155.000,--
     
  • Anzahl der Gläubiger: ca. 17 Gläubiger
     
  • Anzahl der betroffenen Dienstnehmer: 1 Mitarbeiter/in

Zum Masseverwalter wurde RA Dr. Stefan Müller, 6700 Bludenz, bestellt.
Die Prüfungs- und Berichtstagsatzung findet am 04. Oktober 2018 beim LG Feldkirch statt.
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 20.09.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden - Mail an: ins.feldkirch@ksv.at.
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
Als Hauptgrund für den nunmehrigen Vermögensfall werden hohe Zahlungsausfälle angeführt, welche auf ein größeres Bauprojekt zurückzuführen sind. Aus gesundheitlichen Gründen des Gesellschafters, Kommanditisten und Geschäftsführers ist eine Weiterführung des Unternehmens nicht möglich und wurden die Tätigkeiten bereits eingestellt.
 
Rückfragen:
Regina Nesensohn
Standort Feldkirch
Telefon 050 1870-7043
E-Mail: nesensohn.regina@ksv.at