Insolvenz: Andreas Enzenhofer, Kleidermachergewerbe

24.08.2018

Am 23.08.2018 wurde über das Vermögen des
 
Andreas Enzenhofer
Kleidermacher
5020 Salzburg, Mascagnigasse 8
 
ein Konkursverfahren über  Gläubigerantrag eröffnet.
 
Gegenstand des Unternehmens:
Kleidermachergewerbe
 
Nachdem das Konkursverfahren über Antrag eines Gläubigers eröffnet wurde, liegen uns noch keine Angaben zu Aktiva/Passiva sowie über die Insolvenzursachen vor.
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 03.10.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.salzburg@ksv.at

Zum Masseverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Michael Schubeck in 5020 Salzburg, Petersbrunnstraße 19 bestellt. Die Berichts- und Prüfungstagsatzung wurde mit 17.10.2018, 9,15 Uhr am LG Salzburg festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Salzburg, 23.08.2018
 
Rückfragen:
Elisabeth Eppich
Insolvenzreferentin
Kreditschutzverband von 1870
5020 Salzburg, Hellbrunnerstraße 15/1
Telefon: 050 1870-5023, E-Mail: eppich.elisabeth@ksv.at