Insolvenz: Lürzer Alpen Resorts GmbH

Letztes Update: 07.09.2020 |

Basisdaten

  • 100% Beteiligungsgesellschaften
  • 2009
  • FN 329783 a
  • 9356150
  • 31.10.2018

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Bei der Schuldnerin handelt es sich jeweils um die Kommanditistin der ebenfalls in Konkurs geratenen „Hotel Latschenhof Lürzer GmbH & Co KG“ FN 28602m (GZ : 23 S 82/18f), sowie der "Alpenhotel Tauernkönig Lürzer GmbH & Co KG“ FN 28798a ( GZ: 23 S 83/18b). Beide Verfahren sind noch anhängig. Allerdings kann mit einer Verfahrensbeendigung zeitnah gerechnet werden. 

Fernerhin fungiert die Schuldnerin als (Mit)-Komplementärin der „Hotel Gamsspitzl Lürzer KG“, FN 188040f.

Geschäftsführer:
vormals Bernhard Lürzer, senior geb. 15.03.1960, nunmehr RA Mag. Martin Walther als eingesetzter Notgeschäftsführer.

Betroffene Gläubiger:
Die Anzahl der betroffenen Gläubiger beläuft sich auf derzeit fünf.

Passiva/Aktiva: 
Laut der uns vorliegenden Bilanz zum 31.10.2018 belaufen sich die Verbindlichkeiten auf rund EUR 950.000,--. Der Jahresabschluss zum 31.10.2019 wurde noch nicht eingereicht.

Fortführung: 
Das Unternehmen entfaltet keine operative Tätigkeit. Ein findet kein Fortbetrieb statt. 
Es sind keine Dienstnehmer betroffen. 

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Die Eröffnung erfolgte aufgrund eines Gläubigerantrages bzw. aufgrund des in Folge eingebrachten Eigenantrages. 

Eine offene, geltend gemachte Forderungen seitens der Konkursmasse der „Alpenhotel Tauernkönig Lürzer GmbH & Co KG“  konnte von er Schuldnerin nicht bedient werden konnten. 

Die Schuldnerin musste in Folge ihre Zahlungsunfähigkeit eingestehen. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen