Insolvenz: Mattsee Gastronomie GmbH

Letztes Update: 24.01.2023 |

Basisdaten

  • 7937382
  • Konkursverfahren
  • 186013
  • Schuldner
  • LG-Salzburg
  • 71S8/23h
  • 22.03.2023; 10:30; Saal 304
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Mag. Christian Maurer Rechtsanwalt
  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • zuletzt: Geschäftszweig laut Firmenbuch: Gastronomiegewerbe und Veranstaltungen
  • 2020
  • FN 535890 z
  • 25680579
  • 31.12.2020

Presseinformation

  • Gegenstand des Unternehmens: Betrieben wurde von der Schuldnerin als Pächterin die Bewirtschaftung des der Gemeinde gehörigen Schloss Mattsee.
  • Geschäftsführer: David Höfer
  • Gesellschafter: David Höfer, Mag.Dr. Claudio Giorgio Höfer-Öllinger
  • Betroffene Gläubiger: rd. 25
  • Passiva/Aktiva: rd. EUR 286.300,--/die Höhe der Aktiva ist noch zu eruieren.

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
Wie der KSV1870 erfahren hat, sind die Ursachen primär auf die Covid-Pandemie zurück zu führen.

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 08.03.2023 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. E-Mail: ins.salzburg@ksv.at

Zum Masseverwalter wurde Rechtsanwalt Mag. Christian Maurer in 5020 Salzburg, Paris-Lodron-Straße 3a bestellt. Die Berichts- und Prüfungstagsatzung wurde mit 22.03.2023, 10:30 Uhr am LG Salzburg festgelegt.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 3.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 3.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen