Insolvenz: NEFIS GmbH

Letztes Update: 05.06.2024 |

Basisdaten

  • 7228539
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • 194272
  • NEFIS GmbH 1120 Wien, Grünbergstraße 1
  • Schuldner
  • HG-Wien
  • 28S95/24k
  • 07.08.2024; 10:15; Zimmer 1608
  • Prüfungs- und Berichtstagsatzung
  • 18.09.2024; 11:30; Zimmer 1608
  • Sanierungsplantagsatzung
  • Mag.Dr. Günther Hödl Rechtsanwalt
  • Mag. Susanne Pöltenstein Rosenegger Rechtsanwalt
  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • Betrieben werden zwei Restaurants, das "Vienne", sowie das "Tafelspitz".
  • 2013
  • FN 402108 k
  • ATU68179357
  • 16963784
  • 31.12.2022

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Die Schuldnerin betreibt zwei Wiener Gastronomiebetriebe, nämlich das Restaurant Vienne in 1010 Wien, Fleischmarkt 20 sowie das Restaurant Tafelspitz in 1120 Wien, Grünbergstraße 1/Ecke Rechte Wienzeile 253.

Betroffene Dienstnehmer: ca. 22 Dienstnehmer  

Passiva (lt. Schuldnerangaben): ca. EUR 600.000,00  

Insolvenzursachen (lt. Schuldnerangaben): Wie der KSV1870 erfahren hat, ist die Insolvenzursache insbesondere in den hohen Energiekosten sowie Personalproblemen zu erblicken. 

Sanierungsplan: Die Schuldnerin beabsichtigt die Fortführung und Sanierung ihres Unternehmens und bietet ihren Gläubigern einen Sanierungsplan mit einer Quote von 20%, zahlbar binnen zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplans, an. „Die Finanzierung des Sanierungsplans soll aus dem Fortbetrieb erfolgen.“, so David Schlepnik vom KSV1870. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen

Schritt zwei

Auftragsdaten erfassen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!