Insolvenz: WBZ Bau GmbH

Letztes Update: 05.06.2024 |

Basisdaten

  • 1572017
  • Konkursverfahren
  • 194262A
  • WBZ Bau GmbH
  • Schuldner
  • LG-Graz
  • 27S94/24m
  • 13.08.2024; 10:35; Zimmer 230/Saal L
  • Prüfungs- und Berichtstagsatzung
  • Semlitsch - Klobassa - Theissl Rechtsanwälte GmbH
  • 60% Wohnungs- und Siedlungsbau
    30% Erschließung von Grundstücken; Bauträger
    10% Sonstige Vermietung und Verpachtung von eigenen oder geleasten Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen
  • Betrieben wird das Baumeister- und Brunnenmeistergewerbe. Weiters wird das Bauträgergewerbe durchgeführt, angeschlossen ist auch die Vermietung.
  • 2007
  • FN 298122 s
  • ATU65459746
  • 8198497
  • 31.12.2021
  • Steirer Holding GmbH
    Steirer Bauholding GmbH

Presseinformation

•    Gegenstand des Unternehmens
Betrieben wird das Baumeistergewerbe und ist man einerseits als Planerin und andererseits im Rahmen der Bauausführung tätig.  

•    Geschäftsführer: Rudolf Hübl

•    Gesellschafter: Ing. Alfred Steirer     (100 %)

•    Gläubiger: ca. 45

•    Dienstnehmer: 1

•    Passiva: rd. EUR 841.700,00

•    Aktiva: rd. EUR 424.500,00

Insolvenzursachen (lt. Schuldnerangaben): 
Die schuldnerische Gesellschaft hat im Jahr 2017 einen Auftrag durch die SW Liegenschaftsverwertung GmbH in Voitsberg (Auftragsvolumen von EUR 5 Mio.) erhalten und kam es in Folge aus diesem Bauvorhaben zu einem massiven Forderungsausfall, zumal über die SW Liegenschaftsverwertung GmbH im Jahr 2023 ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Dieser massive Forderungsausfall und ein eingetretener Schaden aus einem weiteren Bauvorhaben führten letztlich zum wirtschaftlichen Niedergang des Unternehmens.

Weitere verfahrensrelevante Daten:
Die Antragstellerin wurde mit Errichtungserklärung vom 14.08.2007 gegründet.

Eine Fortführung des Unternehmens wird nicht angestrebt.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen

Schritt zwei

Auftragsdaten erfassen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!