Kohle -Berufsbilder Insolvenz

Berufsbilder in der Insolvenz

Insolvenzreferent

Der Kreditschutzverband von 1870 vertritt Gläubiger in Insolvenzverfahren. Als Referent sind Sie regelmäßig bei Gericht und setzen sich für die Interessen der von Insolvenzen betroffenen Unternehmen im Rahmen der gerichtlichen Tagsatzungen ein. Vor Ort arbeiten Sie nicht nur eng mit Insolvenzverwaltern, Richtern und Rechtspflegern zusammen, sondern stehen auch in direktem Kontakt mit Schuldnern, deren Beratern und Anwälten.

Ihr Profil
Sie verfügen über juristische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder haben bereits einschlägige Berufspraxis im Bereich Finanzdienstleistung erworben. Als selbstbewusste Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick haben Sie Freude an der Diskussion und arbeiten im Sinne der Gläubiger konstruktiv an Lösungen. Zu Ihren Aufgaben zählen die Koordination Ihrer Gerichtstermine und die Aufbereitung der Gerichtsakten. Sie übernehmen eigenständig die Korrespondenz und den telefonischen Kundenkontakt mit den Gläubigern. Vor Gericht repräsentieren Sie den KSV1870, der neben Tradition und Seriosität auch Modernität verkörpert.