InfoPass für Finanzierer

InfoPass für Finanzierer schafft Fakten

Der KSV1870 erweitert die Palette an InfoPässen und unterstützt Finanzberater in der objektiven Bewertung der wirtschaftlichen Situation ihrer Kunden.   

Wien, 02.09.2020 – Der InfoPass für Finanzierer wurde vom KSV1870 entwickelt, um Finanzierungsexperten einen transparenten Überblick über die finanziellen Gegebenheiten ihrer Kunden zu ermöglichen. Dieser Nachweis enthält unter anderem tagaktuelle Informationen wie Insolvenzinformationen, Zahlungsanstände und handelsrechtliche Funktionen. Darüber hinaus kann der Kunde individuelle, freiwillige Angaben machen, die explizit für die Finanzberatung von Relevanz sind. Der InfoPass für Finanzierer ist auf der KSV1870 Website bestellbar – und zwar ausschließlich von der Privatperson selbst.

Hausbau, Vermögensberatung, Unternehmensgründung – der Bedarf an umfassender Beratungsleistung zu Finanzierungen jeglicher Art ist ungebrochen. Um Finanzdienstleistern wie Maklern, Finanzierungs- und Vermögensberatern oder Kreditvermittlern einen entscheidenden Mehrwert im Hinblick auf die objektive Bewertung der wirtschaftlichen Situation ihrer Kunden zu liefern, hat der KSV1870 den InfoPass für Finanzierer entwickelt.

KSV1870 Information GmbH - Geschäftsführer Gerhard Wagner

„Dieser InfoPass dient als kompakte Unterstützung im Zuge einer transparenten Finanzberatung und ermöglicht einen objektiven Blick auf die wirtschaftliche Situation des Kunden“, erklärt Gerhard Wagner, Geschäftsführer der KSV1870 Information GmbH. 

 

Harte Fakten mit themenbezogenen Angaben ergänzt
Neben errechneten Informationen wie etwa dem KSV1870 RiskIndicator, der das Risiko einer Zahlungsauffälligkeit anhand einer Kennzahl darstellt, enthält der InfoPass für Finanzierer auch Informationen zu etwaigen Insolvenzen, aktuellen bzw. ehemaligen handelsrechtlichen Funktionen und Firmenbeteiligungen sowie Compliance-Informationen. Sämtliche dieser Daten stammen aus dem KSV1870 Datenpool, öffentlichen Datenbanken sowie von Dow Jones und werden DSGVO-konform unter strengster Einhaltung sämtlicher Datenschutzrichtlinien verarbeitet. Darüber hinaus hat der Kunde die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis individuelle Daten, die für die jeweilige Finanzierung von Bedeutung sind, zu ergänzen. Das können sein: monatliche Einnahmen und Ausgaben, Wohnverhältnisse (Miete, Eigentum), Sicherheiten wie etwaiger Grundbesitz und Eigenmittel. Zudem können noch der Finanzierungszweck sowie die Finanzierungshöhe angegeben werden.  

Sicher online bestellen
Die Vorlage sämtlicher KSV1870 InfoPässe basiert auf Freiwilligkeit, so auch der InfoPass für Finanzierer. Aus diesem Grund kann dieser Nachweis ausschließlich von der Privatperson selbst online unter https://www.ksv.at/infopass-finanzierer angefordert werden. Dazu braucht es eine gültige E-Mail-Adresse, ein Mobiltelefon mit österreichischer Nummer und einen gültigen Lichtbildausweis. In diesem zu 100 % digitalen Bestellvorgang genügen wenige Klicks, um das Dokument innerhalb von zwei Werktagen per E-Mail als PDF-Downloadlink zu erhalten. Die Kosten belaufen sich auf 35,90 Euro – die Zahlung erfolgt via Kreditkarte, PayPal, Paysafecard oder Sofortüberweisung.