Insolvenz: afreeze GmbH

This content is available in German only.
Letztes Update: 10.04.2024 |

Basisdaten

  • 1608378
  • Konkursverfahren
  • 192308A
  • afreeze GmbH
  • Schuldner
  • LG-Innsbruck
  • 7S12/24k
  • 10.04.2024; 10:00; VHS 112
  • 1. Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Dr. Stefan Offer Rechtsanwalt
  • 50% Herstellung von sonstigen medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
    50% Sonstiger Einzelhandel mit Waren verschiedener Art (ohne Warenhäuser)
  • zuletzt: Betrieben wird die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von Medizinprodukten, insbesondere Katheter für die Behandlung von Herzkreislauferkrankungen.
  • 2008
  • FN 308718 y
  • ATU64214255
  • 8573158
  • 31.12.2022
  • AFreeze GmbH

Presseinformation

Die Gesellschaft wurde 2008 gegründet.

Eine seit kurzer Zeit verfügbare neue Technologie in der Ablation von Vorhofflimmern setze die Schuldnerin weiter unter Druck.

Trotz laufender Kapitalzuführungen in Form von Eigenkapital oder nachrangigen Wandeldarlehen konnte nicht der gesamte Weiterbetrieb der Schuldnerin durch ihre Gesellschafter finanziert werden. Es wurde daher kontinuierlich versucht, neue externe Investoren zu gewinnen. Die aktuelle Zinspolitik der EZB führte jedoch zu einer starken Verknappung von Risiko-Kapital für nicht profitable Technologie-Unternehmen, so dass letztlich keine neuen Investoren gefunden werden konnten. 

Der Antrag auf Eröffnung der Insolvenz wurde von der Schuldnerin bei Gericht eingebracht.

Die Schuldnerin beabsichtigt keine Unternehmensfortführung.

Die Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten beläuft sich laut Eigenangabe der Schuldnerin auf rd. EUR 2.400.000,00. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen

Schritt zwei

Auftragsdaten erfassen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Weitere Insolvenzen