Webinare in Zeiten von Covid-19

KSV1870 Experten teilen ihr Wissen mit Mitgliedern

Interaktive Informationsformate und Videos liegen im Trend. Aus diesem Grund vermittelt der KSV1870 Expertenwissen durch Webinare und kooperiert mit externen Profis.

Gerade jetzt in Zeiten von Covid-19 verstärken wir unsere Webinare und informieren wöchentlich zu rechtlichen und wirtschaftlichen Themen. Ein Frage- und Antwort-Teil ist Bestandteil der Webinare. Die aktuellen Termine finden Sie auf dieser Seite bzw. über unsere Wöchentlichen Mitteilungen. 

Eine Anmeldung je Webinar ist erforderlich. Sie erhalten einen Link mit dem Sie sich zum Webinar einloggen. Das Webinar können Sie bequem vom Bildschirm aus verfolgen. Sollten Sie kurzfristig nicht teilnehmen können, erhalten Sie im Anschluss einen Link zur Aufzeichnung. 

aktuelle-webinare
COVID-19

Webinar-Kalender

10.09.2020

Erfahrungen aus dem Home-Office-Betrieb und Tipps für die Zukunft

Wann: 10.9.2020, 14:00 - 15:00 Uhr
Vortragende:  Mag. Christoph Riesenfelder, Unternehmensberater, Karin Ludwig MLS Leiterin von Risiko- und Qualitätsmanagement/Datenschutz und Informationssicherheit der KSV1870 Holding AG

Homeoffice ist in Zeiten wie diesen in aller Munde. Im Spannungsfeld zwischen Komfort und Zwang bewältigen derzeit viele Arbeitnehmer
Ihre Arbeit von zu Hause. Es ist jedenfalls auch ein Kulturthema und lässt sich nicht reibungslos von heute auf morgen flächendeckend und zu aller Zufriedenheit umsetzen. Welche Aspekte es dabei zu beachten gilt, möchten wir Ihnen gerne mit diesem Webinar vermitteln.

Jetzt anmelden

Aufzeichnungen

Bereits abgehaltene Webinare

Zum Video

KSV1870 Mitgliedschaft in Zeiten von Covid-19 
Vortragender:
René Jonke, Leiter Bereich Mitgliedschaft sowie Standort Graz und Region Süd

Unternehmen sind in der aktuellen Situation sehr gefordert. Unser Experte René Jonke informiert Sie, wie Ihnen die KSV1870 Mitgliedschaft in dieser Situation helfen kann.
Sie erhalten eine Überblick über unsere Produkte und wie Sie unser Mitgliederportal My KSV optimal für Ihre Zweck nutzen können. 

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Corona-Kurzarbeit
Vortragender: 
Dr. Thomas Boller, Rechtsanwalt und Partner bei BLS Rechtsanwälte

Viele Unternehmen haben durch die Corona-Virus-Epidemie mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Um die Auswirkungen auf den österreichischen Arbeitsmarkt abzufedern, wurde deshalb die „Corona Soforthilfe-Kurzarbeit“ geschaffen. Diese ermöglicht es seit 16.03.2020 für einen befristeten Zeitraum die Normalarbeitszeit von Arbeitnehmern den betrieblichen Bedürfnissen anzupassen. Gleichzeitig erhalten die Arbeitnehmer einen Teil des entfallenden Entgelts als „Kurzarbeitsbeihilfe“ von staatlicher Seite ersetzt. In diesem Webinar erklärt Dr. Thomas Boller ausführlich die Corona-Kurzarbeit: Von den notwendigen Rahmenbedingungen, über den Ablauf der Antragstellung bis hin zur praktischen Umsetzung dieser neu geschaffenen Kurzarbeitsvariante.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Mietzinsfreistellung wegen Corona?
Vortragender: 
Mag. Franz Szyszkowitz, Rechtsanwalt und Partner bei BLS Rechtsanwälte

Zahlreiche Unternehmen, insbesondere Einzelhandelsunternehmen und Gastronomiebetriebe, die über angemietete Geschäftsräumlichkeiten verfügen, sowie Vermieter beschäftigt derzeit die Frage: Ist trotz den von der Bundesregierung angeordneten Geschäftsschließungen bzw. Geschäftseinschränkungen weiterhin Mietzins zu entrichten? Dieses Webinar mit Mag. Franz Szyszkowitz beschäftigt sich ausführlich mit der Auswirkung Corona-bedingter Schließungen. Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, um einen Mieter zu berechtigen, eine Mietzinsminderung bis hin zu einem gänzlichen Mietzinsentfall geltend zu machen?

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Baustopp - was nun?
Vortragender: 
Mag. Philipp Scheuba, Rechtsanwalt und Partner bei BLS Rechtsanwälte

Dieses Webinar mit Mag. Philipp Scheuba verschafft einen Überblick über die rechtlichen Auswirkungen der Coronakrise auf laufende Bauvorhaben. Behandelt werden Rechte und Pflichten der Bauherrn sowie der Baufirmen, wobei auch auf übliche Regelungen, wie etwa die ÖNORM B2110 in Bauverträgen eingegangen wird. Das Webinar gibt auch eine kurze Übersicht über mögliche schadenersatzrechtliche Folgen, insbesondere Pönaleregelungen und Mehrkosten aufgrund Forcierungsmaßnahmen.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Lieferschwierigkeiten in Zeiten von Corona
Vortragender: 
Dr. Wolfgang Schubert, Rechtsanwalt und Partner bei BLS Rechtsanwälte

Covid-19 strapaziert die globalen und nationalen Lieferketten enorm. Ich bekomme keine Teile oder kann nicht oder nur eingeschränkt produzieren. Mein Kunde nimmt meine Ware oder Dienstleistung nicht an. Wie muss ich reagieren? Dr. Wolfgang Schubert gibt in diesem Webinar Antworten auf die derzeit brennenden Fragen vieler Unternehmer.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Home Office und Zusammenarbeit in Krisenzeiten
Vortragender: Daniel Holzinger, Founder & Managing Director, Colited Management Consultancy

Führungskräfte und Mitarbeitende jonglieren diese Tage mit unterschiedlichen Aufgaben und Prioritäten: Von der Zunahme von Telefonkonferenzen, E-Mails und Online-Besprechungen, der knappen Zeit für konzentriertes Arbeiten bis hin zu Home Schooling. Kann es in dieser Situation überhaupt eine optimale Lösung geben? In diesem Webinar gibt Daniel Holzinger einen Einblick über die wichtigsten Aufgaben in der Krise, praxisrelevante Tipps im Kontext Home Office und wie Kommunikations- und Zusammenarbeitsprozesse aufrechterhalten werden.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden

Jetzt anmelden

Zum Video

Datenschutz in der Krise 
Vortragender: Dr. Rainer Knyrim, Rechtsanwalt, Gründer und Partner, Knyrim Trieb Rechtsanwälte

Datenschutz ist gerade in der Corona-Krise in aller Munde und laufend in den Medien. Darf der Staat unsere Mobiltelefone überwachen? Sollen wir Tracking-Apps benutzen oder werden wir dann überwacht? Können wir unsere Mitarbeiter verpflichten, solche Apps zu verwenden? Dürfen wir unsere Mitarbeiter über deren Gesundheitszustand befragen oder ihnen Fiebermessen? Diese und viele Themen mehr werden in diesem Webinar erörtert.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Und jetzt? Wie geht’s nach der Krise weiter?
Vortragender:  Zukunftsforscher Franz Kühmayer 

Covid-19 hinterlässt in Österreichs Wirtschaft enorme Spuren. Was Unternehmen jetzt tun sollten, um für die Zukunft gerüstet zu sein, verraten Ricardo-José Vybiral und Zukunftsforscher Franz Kühmayer in diesem Webinar. Dabei wird klar: Die Zukunft gehört den Mutigen und Kreativen.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Standpunkt Wirtschaft! - Wie investieren wir uns aus der Krise?
Vortragender:  Dr. Alexander Biach, Wiener Standortanwalt und stellvertretender Direktor der Wiener Wirtschaftskammer.

Die Branchenbetroffenheit nach dem Shutdown am 13. März 2020 ist unterschiedlich intensiv aber generell substanzschädigend. Was es nun braucht, um sowohl den Standort Wien und Österreich abzusichern als auch die Geschäftstätigkeit der heimischen Betriebe wieder in Fahrt zu bringen? Kluge Infrastrukturinvestitionen gemeinsam mit steuerlichen Anreizen und einem Schwerpunkt Digitalisierung, sind nun gefragt! Welche Projekte nun besonders wichtig und effektiv sind, soll aus Sicht der Standortanwaltschaft dargelegt werden.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

Zum Video

Öster­reichs (Kreis­lauf-)Wirt­schaft - Moment­auf­nahme und zukünf­tige Heraus­for­de­rungen
Vortragende:  Dr. Harald Hauke, CEO der ARAplus GmbH, Mag. Ricardo-José Vybiral, MBA, CEO der KSV1870 Holding AG
 

Wie steht es um Österreichs Wirtschaft? Mit dem Austrian Business QuickCheck des KSV1870 gibt Ricardo-José Vybiral einen Überblick zur wirtschaftlichen Lage der Nation. Im Rahmen des „Green Deals“ der EU als „neue Wachstumsstrategie für Europa“ ist Kreislaufwirtschaft neben Digitalisierung und Erneuerbare Energie eines der Themen der Zukunft. Die Abfallwirtschaft ist einer jener Wirtschaftssektoren mit der bisher größten Reduktion von Treibhausgasen. Ihr privater Zweig beschäftigt direkt über 27.000 und indirekt über 43.000 Personen mit einem jährlichen Umsatz von 4,0 Mrd. Euro. Erfahren Sie von Harald Hauke, wie zirkular Österreich bereits heute ist und welche Auswirkungen die ambitionierten Ziele der EU hinsichtlich Kreislaufwirtschaft haben.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.

Jetzt anmelden

events
webinar-channel
KSV1870 Webinar

KSV1870 Webinar-Channel

Als Mitglied finden Sie hier unsere aktuellen Webinare zu Themen, die Sie im Unternehmen unterstützen. Einfach anmelden und Wissensvorsprung sichern.

Zum Channel