Insolvenz: Quick Maler- und Bodenleger GmbH in Liqu.

This content is available in German only.
Letztes Update: 02.06.2020 |

Basisdaten

  • 50% Fußbodenlegerei
    50% Malerei und Anstreicherei
  • Betrieben wird das Fußbodenleger- und das Malergewerbe. Man hat die Aktivitäten vom zuvor bestandenen nicht prot. Einzelunternehmen Zoltan Töreki übernommen (keine Einbringung).
  • 2010
  • FN 345533 m
  • ATU 65647589
  • 9823417
  • 31.12.2018
  • Quick Maler- und Bodenleger GmbH

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Fußbodenleger- und Malereigewerbe für Innenausbau

Geschäftsführer: Zoltan Töreki
Gesellschafter: Zoltan Töreki

Betroffene Dienstnehmer: 7 (6 Arbeiter, 1 Angestellte) 
Betroffene Gläubiger: rund 50

Passiva: rund 290.000,00 Euro 
Aktiva: rund 52.000,00 Euro 

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Laut dem KSV1870 vorliegenden Informationen liegen die Ursachen der Insolvenz in Mängeln, die von einer Subunternehmerin verursacht wurden, in Schäden durch gestohlenes Material auf Großbaustellen sowie in Gewährleistungsansprüchen, die durch eine ehemals beschäftigte Arbeiterpartie verursacht wurden, begründet.

Laut Angaben im Insolvenzantrag wird keine Unternehmensfortführung angestrebt. Die vorliegenden angearbeiteten Werkaufträge können aufgrund der Coronavirus-Epidemie nicht fertiggestellt werden. Die Auftraggeber wie Volkshilfe und Telekom Austria haben eine Fortführung der Arbeitstätigkeit untersagt, heißt es im Insolvenzantrag.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen