Insolvenz: Markus Wohlgenannt

This content is available in German only.
Letztes Update: 27.07.2020 |

Basisdaten

  • 7320517
  • Konkursverfahren
  • 176710
  • Schuldner
  • LG-Feldkirch
  • 13S23/20t
  • 15.10.2020; 09:00; VHS 123
  • Prüfungs- und Berichtstagsatzung
  • Mag. Dr. Hannes Rauch Rechtsanwalt - Austraße 44, 6832 Sulz
  • 100% Einzelhandel mit Waren verschiedener Art, Hauptrichtung Nahrungs- und Genussmittel, Getränke und Tabakwaren
  • zuletzt: Betrieben wird ein ADEG-Markt mit angeschlossener Tabak-Trafik.
  • 2014
  • ATU 61191944

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: ADEG Markt

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Eine Verkettung unglücklicher Umstände führte, laut Markus Wohlgenannt, zum nunmehrigen Konkursverfahren. Die Schließung des Lebensmittelmarktes ADEG ist nicht auf die COVID-19 Situation zurückzuführen, sondern musste das Unternehmen im letzten Jahr einen Riesenschaden, aufgrund des Ausfalls der Kühlung, hinnehmen. Der Schaden von rund EUR 200.000,-- war nur teilweise durch die Versicherung gedeckt. Nähere Angaben zum Aktiva- und Passiva-Stand wurden vom Schuldner bislang nicht gemacht.
Betroffen sind 15 Mitarbeiter. Der KSV1870 wird in Zusammenarbeit dem Insolvenzverwalter die Gründe dieser Insolvenz  sowie die weiteren verfahrensrelevanten Details erheben.

Weitere verfahrensrelevante Daten: 
Über die Möglichkeit einer Unternehmensfortführung wird vom Masseverwalter kurzfristig zu entscheiden sein. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen